Invacare Elektrorollstuhl Kite

UVP: 6.739,93  Preis: 5.390,00 

-20%

Lieferzeit: ca. 14 Werktage

Kategorie:
   

Innovativer Elektrostuhl, Modell Kite von Invacare

Kann man sich seinen Elektrorollstuhl individuell nach seinen Ansprüchen und Wünschen zusammenstellen, ist man der Perfektion sehr nahe. Ein Modell, das bereits in den Grundzügen sehr interessant konzipiert ist und demzufolge an Leistung und Komfort im oberen Bereich anzusiedeln ist, ist der Kite Elektrorollstuhl von Invacare. Die Basisversion zeigt eine manuelle Sitzwinkelverstellung und höhenverstellbare Seitenelemente, ein durchdachtes anpassbares Rückenkissen und enthält im Lieferumfang ein Sitzkissen von 43 cm Breite und fünf Zentimetern Dicke. Auch der Rückenwinkel kann manuell verstellt werden. Wie es beliebt, wird das Fahrpult, ein REM B, an der rechten oder linken Seite vom Elektrorollstuhl befestigt. Die Arme liegen bequem auf dem Armlehnenpolster auf, während das Fahrzeug exakt und bequem zugleich gesteuert wird.

Für zusätzlichen Fahrkomfort sorgt eine ausgeklügelte Federung mit einer weichen Dämpfung. Für Sicherheit im Alltag sorgt die Lichtanlage, zu der auch Blinker gehören, selbstverständlich ist das Fahrzeug aber auch durch Anti-Kipp-Räder gesichert. Für den Transport kann der Kite Elektrorollstuhl durch eine 4-Punkt Befestigung gesichert werden. Erhältlich ist das Hilfsmittel mit der Rahmenfarbe Silber – es sind jedoch gegen Mehrkosten auch andere Farben bestellbar.

In zwei Motorisierungen ist der Elektrorollstuhl von Invacare erhältlich: Wahlweise mit zwei 230 oder zwei 340 Watt Motoren kann die Bestellung abgegeben werden. Für bis zu stattlichen 39 km Reichweite sorgen dann zwei 12 Volt-60 A/h Batterien – bei einer maximalen Geschwindigkeit von 10 km/h was diesen Elektrorollstuhl von anderen, nur 6 km/h schnellen Geräten, positiv abhebt. Eine höchstmögliche Steigung von zehn beziehungsweise achtzehn Grad ist ebenfalls außergewöhnlich. Der Drehradius von 160 cm ist für innen und außen angemessen. Mit dem Invacare Kite Elektrorollstuhl holen sich Menschen mit Handicap ein Hilfsmittel der Oberklasse ins Haus: Schnell und zugleich kompakt, wendig und auch bei langem Sitzen sehr komfortabel – das kann nicht jeder Rollstuhl von sich behaupten. Die vielen verschiedenen individuellen Ausstattungsoptionen machen ihn zu einem Allrounder mit innovativem Konzept.